Neueste Beiträge

Eine PG Phase im Vergleich

See

13 Jan Eine PG Phase im Vergleich

Ja, ich fasse tatsächlich mal 5 PG Tage zusammen. :) Es gab neue Gemüsesorten, lange nicht verwendete, einen Putenrollbraten, den ich auf drei Mahlzeiten aufgeteilt habe, etc…

Aber beginnen wir mal mit 5 verschiedenen Frühstücken:

691 694 697 700 703

Ja richtig, Brei ohne Ende, auch mal Brot, meistens Tomaten, Montag Rhabarber (weil nach dem Wochenende gar kein Gemüse mehr da war), aber eben doch gewisse Variation dabei.

Wer ganz genau schaut: Bei einem Frühstück gabs Brot UND Brei! Aber ist das nicht zu viel Kleie? Nein. :) Ich habe mal probiert, den Brei nur mit Milch und Ei (mit jeder Menge Eiweiß aus dem Tetrapack) zu machen, und tatsächlich, das wird auch sehr sehr gut! Kann ich also jetzt auch zu jeder Tageszeit machen, selbst wenn die Kleie schon gegessen wurde. Nicht schlecht zu wissen!

Was kann ich sonst berichten? Zweimal gabs Hackfleisch mit Zucchini – beides habe ich schon lang nicht mehr gegessen.

696

Hühnerherzen und Graukäse im Salat:

692

Einmal Kaninchen mit Champignons:

699

Da war ich mal wieder den ganzen Tag unterwegs:

695

Endlich habe ich auch mal wieder Mungobohnensprossen gefunden (die liebe ich!)

704

Auch ein ganzer Fisch (mit Blumenkohlpüree) war mal wieder dabei:

702

Ja, und weil ich jetzt in einem Supermarkt „Kohl Doppelpack“ gefunden habe mit ganz süßen kleinen Köpfen (siehe obiges Bild, das ist EIN Blumenkohl) werde ich die jetzt wohl öfter nutzen. Nur sind da eben immer zwei verschiedene Köpfe dabei. Und der zweite in der Packung war ein Romanesco, den habe ich überhaupt noch nie gegessen. Aber püriert wurde er trotzdem genauso. ;)

701

Schmeckt mir eigentlich genauso gut wie Blumenkohl, wird in den Speiseplan aufgenommen!

Heute hat das ganze mit Lachssteak geendet, morgen beginne ich die nächsten fünf PP Tage gleich mal mit einem milchproduktefreien Tag. Das dafür vorgesehene Huhn liegt schon im Kühlschrank. :)

Was ich an diesem Post mag? Bei 5 zusammengefassten Tagen sieht man auf einem Blick, wie abwechslungsreich man bei Dukan essen kann, wenn man sich nur anstrengt. :D

No Comments

Post A Comment