Neueste Beiträge

PP mal wieder mit Erfolg

See

18 Jan PP mal wieder mit Erfolg

Eines vorneweg… es kann sein, dass ich etwas gefunden habe, womit ich meinen Körper austricksen kann, denn ich habe in dieser PP Phase bis jetzt 3,5kg abgenommen (und heute ist ja erst der letzte Tag davon!). Zu früh möchte ich mich aber nicht freuen, also… zunächst hülle ich mich mal in Schweigen. Ich war jedenfalls schon wieder knapp an den 90kg dran, von daher wars allerhöchste Eisenbahn!

Ich habe diese PP Phase mit einem strengen Tag ohne TP und ohne Milchprodukte begonnen. Das Ei-HK Omelette ist dabei dieses Mal richtig schön geworden:

705

Und den restlichen Tag habe ich dann mit einem ganzen Huhn und viel aufgeschlagenem Eiweiß bestritten.

706

Die restlichen Tage war ich aber nicht so streng und habe auch wieder Milchprodukte zugelassen. Zwecks Gefrierfach leeren habe ich Dorsch mit Schinken und Käse überbacken (weil er mir alleine einfach nicht mehr schmeckt, aber weg musse er):

708

Einmal gabs Steak.

713

Dann habe ich aus 1kg Rindfleisch Gulasch gemacht, davon habe ich dreimal gegessen und eine Portion noch eingefroren. Sehr lecker!

709

Außerdem gabs die diversesten Frühstücke, zumeist aber mit Brei und/oder Brot:

 710 707711

Das am ersten Bild ist eine Mischung aus Ei und Schinken. Und das ganz unten…. da habe ich Eiweiß aus Kristallalbumin unters Ham and Eggs gemischt, sieht man deutlich an der gelberen Färbung links. Was soll ich sagen… zum Aufschlagen und im Brei ist es toll, aber in der Pfanne wird das „Instant Eiweiß“ wie Gummi, also zumindest das ging mal in die Hose. ;)

Und es gab natürlich wieder den bekannten Tag, an dem ich alles mithaben musste:

712

Den heutigen Abschlusstag der PP Phase habe ich durchwegs fischig gestaltet.

Zum Frühstück gabs wieder Dorsch, eingepackt in jede Menge Schinken (darum sieht man ihn gar nicht), um den Geschmack zu „übertönen“:

714

Mittags dann eine Forelle mit Frischkäse:

715

Ja, und für den Abend habe ich jetzt noch das obligatorische Lachsfilet herumliegen.

Heute habe ich 85,5 kg gewogen, bin aber zuversichtlich, dass es morgen nochmal weniger ist, dann bin ich endlich wieder in halbwegs erträglichen Regionen unten.

Außerdem wird mein Gefrierschrank immer leerer, also in ca. 1-1,5 Wochen wird dann wohl ein Besuch im Großmarkt anstehen und dann kommt Fleisch in MASSEN ins Haus. ;) Aber mehr dazu, wenns soweit ist!

2 Comments

Post A Comment