Neueste Beiträge

PP4 – Huhntag

See

31 Jul PP4 – Huhntag

Also in dieser PP Phase bleibe ich wie angewurzelt am selben Gewicht kleben. Sehr frustrierend… ich hoffe mit Gemüse gehts dann nicht wieder rauf!

In der Früh musste ich jedenfalls festellen, dass ich einen Becher Joghurt habe, der kurz vorm Ablaufen steht, weil ich schon länger keines mehr gegessen habe, also habe ich mich spontan zu süßem Pfannkuchen mit Joghurtbelag entschieden. Außerdem war noch ein Stück Putenbrust da, das wegmusste. Nachdem heute und morgen Huhntag ansteht bleibt also nur das Frühstück. Deswegen heute etwas unkonventionell:

158

Danach stand eine kleine Einkaufstour an. Ich hatte von meinem Geburtstag noch einen -10% auf alles Gutschein für einen Supermarkt übrig, der am Samstag abläuft, also hab ich den heute mal ausgenützt, vieles an Milchprodukten aufgefüllt, schon Gemüse vorgekauft und außerdem Huhn gekauft für den Huhntag. Es gab allerdings ein Angebot wo es billiger wurde, wenn man gleich zwei Hühner auf einmal kauft. Ja… warum denn nicht. ;)

159

Also habe ich mich spontan zu ZWEI Huhntagen entschieden. Klingt jetzt schlimm, ist aber ok, nachdem es in letzter Zeit viel zu oft Fisch gab. Außerdem reagiert mein Körper auf die Huhntage meist recht gut.

Außerdem habe ich vormittags neue Luftwölkchen gebacken – Kokosgeschmack – und die über den Tag verteilt weggeknabbert.

160

Der Rest war langweilig. Mittags und Abends gabs je ein halbes Huhn.

161

Zu Mittag die beigepackte Leber als Beilage, am Abend schließlich nur Senf dazu. Außerdem gabs am Abend noch ein Ei, anscheinend hat da das halbe Huhn nicht gereicht. ;)

Mit Sport war heute nix, Ostösterreich versinkt momentan im Regen. :/
Aber ich gehe gleich hinunter zu den Mistkübeln, um die Hühnerknochen zu entsorgen. Also zumindest die drei Stockwerke gehe ich täglich ein paar mal rauf und runter. ;)

No Comments

Post A Comment